Stefan Kämmerling auf "TATKRAFTTOUR" beim Kinderschutzbund

Der SPD Landtagskandidat Stefan Kämmerling erlebte einen Arbeitstag beim Kinderschutzbund, um sich über Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen und das Angebot des Kinderschutzbundes zu informieren. Er nahm sich viel Zeit um sich mit der Vorsitzenden und mehreren Mitarbeiterinnen die konkrete Arbeit in den Betreuungsangeboten für Grundschulkinder vorstellen zu lassen und sich auch über die weiteren Angebote des Kinderschutzbundes, wie Elternkurse, Stadtteilarbeit, Mitarbeit bei gesunden Frühstücken, Fortbildungstätigkeit..... zu informieren.

 

Stefan Kämmerling zeigte sich beeindruckt und erklärte, großer Anhänger der Ganztagsschule zu sein. Er bescheinigte dem Kinderschutzbund "Die Kids Klubs sowie die Betreuerinnen und Betreuer leisten hier eine gute und sehr sinnvolle Investition in Betreuung und Bildung der Generation von morgen."