Bitte ein Vanille-Nuss! Oder lieber drei!

Ago Senotel an der Englerthstraße lädt zum Eisfest ein. Flatrate-Schlemmerei zugunsten des Kindschutzbundes.

Eschweiler Am 20.07.2018 verwandelt sich die Alloheim Seniorenresidenz Ago Senotel Eschweiler in eine ganz besondere Eisdiele: Von 11 bis 17 Uhr können alle Bewohner und Gäste in der Einrichtung so viel Eis schlemmen und genießen, wie sie wollen. Für einen einmaligen Beitrag von nur vier Euro werden die Becher immer wieder aufgefüllt. Der Erlös des Flatrate-Eisfestes wird dem Kinderschutzbund Eschweiler gespendet. Ebenso finden in der Zeit Führungen durch die Einrichtung und Pflegeberatungen statt.

Bunte Zuckerstreusel, Schokosauce oder kleine Schirmchen – bei der Auswahl der Eis-Verzierung sind auf dem Eisfest im Ago Senotel keine Grenzen gesetzt. „Eis essen für den guten Zweck“ lautet das Motto der gemeinnützigen Aktion.

Waffeln und Getränke

Im letzten Jahr fand das Eisfest in der Einrichtung Ago Seniorenzentrum Eschweiler am Ringofen mit Erfolg statt. Residenzleiterin Irmgard Lammertz, „Eis essen und dabei gleichzeitig etwas Gutes Tun – das ist das Ziel unserer außergewöhnlichen Veranstaltung.“ Der Erlös des Schlemmens wird auch in diesem Jahr wieder einem guten Zweck zukommen. „Die Erträge werden in vollem Umfang gespendet“, sagt Irmgard Lammertz.

Ob Vanille-, Schoko-, oder Erdbeereis, in der Waffel oder am Stiel: Am 20. Juli dreht sich dann alles ab 11 Uhr in der Seniorenresidenz um Eisgenuss, Abkühlung und Schlemmer-Spaß.

„Mit den Eisspezialitäten wollen wir aber nicht nur Kinder begeistern. Auch unsere Bewohner und die erwachsenen Gäste freuen sich schon darauf, sich bei der sommerlichen Wärme mit Eis und Getränken abzukühlen“, lacht die Residenzleiterin, „dank unserer Flatrate können sie das ja den ganzen Tag lang tun. Unsere Mitarbeiter empfangen Sie bereits am Eingang mit dem Eiswagen in traditionellen Kostümen. Das Bistro und die Gartenterrasse sind ebenfalls für Sie geöffnet.“

Unter dem Motto „Manche mögen’s wärmer“ bietet die Einrichtung auch Waffeln mit Eis und heißen Kirschen an sowie neben Kaffee auch Eiskaffee und „Eis auf Heiß“. Die Einrichtung freut sich schon jetzt zahlreichen Besuch zugunsten eines guten Zwecks.

Los geht‘s ab 11 Uhr im Ago Senotel Eschweiler an der Englerth–straße 30-34.

Bundesweit wird die „Eisflatrate für den guten Zweck“ von der Alloheim-Gruppe in allen zugehörigen Residenzen veranstaltet. Alle Termine der jeweiligen Eisfeste kann man auf der Website unter www.alloheim.de einsehen.

Für die Überlassung des Berichtes danken wir ganz herzlich der Lokalredaktion der Eschweiler Nachrichten und der Eschweiler Zeitung.

 

AnhangGröße
Eis-Party AGO Senotel Eschweiler.pdf1.97 MB